Schumacher stellt Bietigheim vor Probleme

Bietigheimer Zeitung
 
Die Zweitliga-Handballer der SG BBM Bietigheim haben ihr Vorbereitungsspiel gegen den Regionalligisten TSB Horkheim in der Bönnigheimer Sporthalle vor 250 Zuschauern mit 28:25 (17:15) gewonnen. Beste SG-Torschützen waren Nico Kibat (5/1) und Christian Schäfer (5). Bei den Unterländern war Markus Schumacher auf halblinks der überragende Mann. Dem früheren Bietigheimer Jugendspieler glückten neun Treffer. "Nach der einwöchigen Trainingspause ist bei uns noch nicht alles rund gelaufen, aber Horkheim war auch ein starker und ernsthafter Testgegner", sagte SG-Teammanager Jens Rieth.

Drucken